Darlehen / Verbrieftes Rückgaberecht

Mein Darlehensvertrag läuft aus - welche Möglichkeiten habe ich?

Bei Ihrem Darlehensvertrag und dem Kaufvertrag über Ihr Fahrzeug handelt es sich grundsätzlich um zwei unabhängige Verträge. Wie Sie beim Auslaufen des Darlehensvertrags vorgehen, hat daher keine direkten Auswirkungen auf die Geltendmachung der Ansprüche aus dem Kaufvertrag. Wenn Ihr Darlehen ausläuft, müssen Sie eine wirtschaftliche Entscheidung treffen, die wir Ihnen nicht abnehmen können. Sie sollten auch den Fall berücksichtigen, dass wir Ihre Ansprüche nicht erfolgreich durchsetzen können.

Grundsätzlich stehen Ihnen drei Möglichkeiten offen, wie Sie mit dem auslaufenden Darlehensvertrag umgehen können.

  1. Sie können die Schlussrate begleichen oder
  2. Sie können die offene Summe weiter finanzieren  oder
  3. Sie können das Fahrzeug im Rahmen des verbrieften Rückgaberechts an den Händler zurückgeben

Schlussrate begleichen

Wenn Sie die Schlussrate (z.B. aus Ersparnissen) begleichen, werden Sie Eigentümer des Fahrzeugs. Einer Rückabwicklung des Kaufvertrags steht nichts entgegen.

Anschlussfinanzierung

Wollen oder können Sie das Darlehen nicht ablösen, können Sie eine Anschlussfinanzierung suchen. Für uns ist in diesem Zusammenhang vor allem erheblich, ob Sie das Fahrzeug im Rahmen der Anschlussfinanzierung an die darlehensgebende Bank als Sicherheit übereignen. Sollten Sie sich für eine Anschlussfinanzierung entscheiden, überlassen Sie uns bitte die entsprechenden Unterlagen hierzu und teilen Sie uns mit, ob es zu einer Sicherungsübereignung gekommen ist oder nicht.

Verbrieftes Rückgaberecht

Soweit in Ihrem Vertrag ein verbrieftes Rückgaberecht vorgesehen ist, stellt dies eine Möglichkeit dar, sich zu vorher festgelegten Konditionen von Ihrem Fahrzeug zu trennen. Sollten Sie sich für das Rückgaberecht entscheiden, prüfen Sie bitte, z.B. durch Einholung weiterer Angebote, ob sich für Sie der Verkauf des Fahrzeugs lohnt. Die Schlussrate spiegelt in der Regel nicht den wirtschaftlichen Wert des Fahrzeugs wider. Prüfen Sie bitte, ob die Rückgabe überhaupt wirtschaftlich sinnvoll ist.

Wenn Sie das verbriefte Rückgaberecht ausüben wollen, bitten wir Sie zu beachten, dass die Folgen der Rückgabe an den Händler hinsichtlich Ihres Rückabwicklungsanspruchs nicht abschließend bewertet werden können. Das verbriefet Rückgaberecht hat rechtlich sehr ähnliche Konsequenzen wie ein Verkauf des Fahrzeugs. Bitte beachten Sie daher folgende Hinweise.

 

Zurück zur Übersicht